Tolloy

GK145 Tolloy

Le Tolloy
Foto: hennezel.net external link, 2009

Verrière du Tolloy

1517 - um 1860

F-88260 Vioménil

Flachglas


Die Verrière du Tolloy (Toullot, Le Tholloy, Le Tholot, Le Tollois) wurde 1517 von den Brüdern Nicolas und Guillaume d'Hennezel, Söhne von Didier I de Hennezel aus Grandmont, im Wald des Banns von Saint-Pierre gegründet. Herzog Antoine gab 1517 die Konzession für die Glashütte.

Seit Anfang des 18. Jahrhunderts produzierte die Glashütte fast nur noch Flaschen. Wegen Holzmangels brannten die Öfen nur drei Monate im Jahr, während denen 100 000 Flaschen produziert wurden, die 10 000 Livres einbrachten. Die Hütte hatte etwa zwanzig Beschäftigte.

Gegen 1860 wurde die Glasproduktion endgültig aufgegeben.


Quellen


Rodier, Paul 1909: Les Verreries des Hautes Forêts de Darney. Epinal

Varlot, Georges 1961: Vioménil et ses écarts. Gerardmer

 

Externe Links


hennezel.net external link

hennezel.net: Le Tolloy external link

Rodier, Paul 1909: Les Verreries des Hautes Forêts de Darney external link pdf

Varlot, Georges 1961: Vioménil et ses écarts external link pdf