UCL

HO097 Université catholique de Louvain

Université catholique de Louvain, bibliothèque Sciences techniques
Photo:
cc J. Nélis

Université catholique de Louvain

UCL

1, Place de l'Université
B-1348 Louvain-la-Neuve

Studenten/Etudiants (2009/10): 20.198


Mit dem Aufflammen des Regionalbewusstseins in Flandern und der folgenden Sprachteilung wurde die ehemals zweisprachige Uni Löwen geteilt: Die Flamen behielten Leuven external link, aus den französischsprachigen Fakultäten wurde dann 1968 die Katholische Universität in Louvain-La-Neuve external link (UCL) gegründet.

Mit über 23 000 Studierenden insgesamt besitzt sie neben Louvain-la-Neuve weitere Standorte in Woluwe-St-Lambert (Medizin), Saint Gilles und Tournai. Sie ist gegliedert in die Fakultäten Philosophie, Theologie, Sprach und Literaturwissenschaften, Geschichte, Kunst und Archäologie, Informations- und Kommunikationswissenschaften, Politik- und Sozialwissenschaften, Recht, Kriminologie, Wirtschaftswissenschaften, Psychologische und Erziehungswissenschaften, Medizin, Zahnmedizin, Veterinärmedizin, Biomedizinische und pharmazeutische Wissenschaften, Sport- und Bewegungswissenschaften, Naturwissenschaften, Agrar- und Bioingenieurwissenschaften sowie Ingenieurwissenschaften. 

Université catholique de Louvain, Faculté de Théologie
Photo:
cc J.P. Grandmont