Six

TE122 Six

Six

1899 - 1973

B-7700 Mouscron

Spinnerei

Die ehemalige Spinnerei Six, heute Institut « Le Tremplin » in Mouscron
Foto: S. Edelblutte, CERPA 2011
 

Simon Edelblutte

Die 1899 von einem Industriellen aus Tourcoing gegründete Spinnerei Six wurde angebaut an die Spinnerei Vanoutryve, in der Nähe des Bahnhofs von Mouscron, in einem hochindustriellen Viertel an der Wende des 19. zum 20. Es umfasste während der 1920er Jahre Gebäude mit Shed-Dächern, um dann, blockiert durch die Stadtbebauung, in die Höhe zu bauen (man erkennt das mehrstöckige Gebäude am unteren Bildrand).

Im Zuge  der Textilkrise der 1960er und 1970er Jahre wurde die Fabrik 1973 geschlossen und im selben Jahr vom gemeinnützigen Verein Le Tremplin übernommen, der sich auf die Wiedereingliederung von Jugendlichen in Schwierigkeiten spezialisiert hat. Wie das Schild auf dem Foto zeigt, befindet sich Le Tremplin noch immer in diesen Räumlichkeiten, die daher seit dem Ende des textilen Epos relativ wenig verändert wurden.


Externe Links


http://luxembourg.lameuse.be external link